Über Elysee

Die Geschichte

ELYSEE lässt klassische Uhrmachertechnik in feinstem Uhrendesign auferstehen. Dabei immer besser zu werden, ist für das gesamte ELYSEE-Team gelebte Firmenphilosophie:

«Im Zentrum unseres Schaffens steht die Summe von Design, Qualität und hoher Wertigkeit, verbunden mit den Wünschen von Uhren-Liebhabern.»

ELYSEE geht seinen Weg konsequent und überzeugt durch attraktives Design, das faszinierende technische Vorgaben elegant einbezieht und immer bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis.


1920

Der Schweizer Uhrmacher Jacques Beaufort gründet in einem kleinen Ort in der Nähe von Le Bémont (Schweizer Jura) seine eigene Uhrenfertigung unter dem Namen ELYSEE.


1921

Die ersten ELYSEE-Uhren entstehen. Es waren hochwertige Damenuhren aus massivem Gold, besetzt mit Edelsteinen.


1960

Die Marke ELYSEE wird von der Firma Harer in der Goldstadt Pforzheim neu registriert. Die Marke bekommt eine neue Ausrichtung und hält weiterhin an der Herstellung mechanischer Uhren mit Goldgehäusen fest. Die Firma Harer ist eines der führenden Schmuckhersteller in Deutschland.


1991

Die Marke ELYSEE wird an den Düsseldorfer Geschäftsmann Reiner Seume verkauft.


1992

Die neue Ausrichtung der Marke ELYSEE beginnt. Das Markenlogo wird verändert, die Produktfamilie vergrößert. Der Fokus liegt vorerst nur auf dem deutschen Markt.


2000

Erste Geschäftsbeziehungen in das umliegende Ausland und ganz Europa werden geknüpft.


2005

ELYSEE engagiert sich stark im historischen Motorsport. Die ersten Private-Label Uhren werden entwickelt.


2006

Graf Berghe von Trips wird Markenbotschafter von ELYSEE. Einer der weltweit erfolgreichsten Rennfahrer der Nachkriegszeit passt perfekt zur Marke. Im gleichen Jahr entsteht der erste Zeitmesser in dieser neuen Edition.


2008

Als lebende Legende der Formel 1 wird der Rennfahrer Jochen Mass als Markenbotschafter gewonnen. In enger Zusammenarbeit mit Jochen Mass, entstehen im selben Jahr noch unverwechselbare Zeitmesser.


2010

ELYSEE wird an die nächste Generation weitergegeben. Reiner Seume führt seinen Sohn Julian nach internationalem Studium ins Unternehmen ein.


2015

Die Marke ELYSEE ist mittlerweile in 30 Ländern weltweit vertreten.


2021

ELYSEE fokussiert sich auf die Ausweitung der eigenen Kollektion, bei der hochwertige Materialien umgesetzt in markante sportliche Designs im Zentrum stehen. Eine Marke, die sich am Puls der Zeit bewegt und sich auf die eigene stetige Weiterentwicklung konzentriert.